Fotografie ist meine zweite Sprache.

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.

 

Besucher

 
 
 
 
 
 
 
 

Seitenaufrufe

 
 
 
 
 
 
 
 
Juli 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 
26.März 2020 Thun die Geisterstadt
209 Views

Wenn nichts mehr ist wie es war.

( Coronavirus 2020 )

 

Leere Gassen, Strassen, Stühle, Spielplätze,

Parkhäuser, Bahnhöfe, Plätze, 

und geschlossene Läden und Restaurants.

Einsame Menschen setzen sich manchmal auf eine Bank,

oder eine Mauer und sind in Gedanken verloren.

Für viele Menschen steht die Zeit still.

Die Spitäler sind überfüllt,

für diese Menschen rennt die Zeit davon.

 

Und plötzlich siehst du
zwei Blumen am Wegesrand blühen:
Die eine nennt sich Hoffnung,
die andere Zuversicht.

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
 
Mein Archiv